Häufig gestellte Fragen

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen über BitWatt Systems.

Ist BitWatt eine Unternehmensberatung oder ein Technologieunternehmen?

Unser Kerngeschäft besteht in der Lizensierung von cloudbasierten Kalkulationen an unsere Kunden im Energiesektor. Da jedoch jedes Unternehmen unterschiedliche Anforderungen an Risikomodellierung und -absicherung hat, sind wir der Überzeugung, dass sich die besten Lösungen nach einem ein- bis zweimonatigen Portfolio-Review herausstellen. Die optimale Lösung für Ihr Rohstoffgeschäft besteht möglicherweise in einem zweimonatigen Beratungsprojekt, gefolgt von einem Konzeptnachweis einer auf Sie zugeschnittenen Kalkulation.

Handelt es sich bei BitWatts Kunden um Energieproduzenten, Versorger oder industrielle Verbraucher?

Wir entwickeln und stellen Portfoliomanagement-Lösungen für alle drei Arten von Unternehmen im Energiesektor bereit.

Warum hostet BitWatt cloudbasierte Dienste für seine Kunden?

Dadurch dass sich unsere Geschäftsprozesse in einem zentralen Repository befinden, haben wir eine bessere Kontrolle und können schnell Erweiterungen oder Verbesserungen einspielen. Darüber hinaus haben viele Kunden schlechte Erfahrungen mit ausufernden Budgets für hausinterne Entwicklungsvorhaben gemacht. Wir entwickeln und stellen unsere Support-Lösungen für unsere Kunden bereit und übernehmen das Hosting.